Preis

Der Adventskranz - handgefertigt in den Hedwig Bollhagen Werkstätten


Wenn in der Vorweihnachtszeit Plätzchen gebacken und der Adventskranz mit Tannengrün, Zapfen, Nüssen und Kerzen geschmückt wird dann leuchten voller Vorfreude neben den Weihnachtssternen und dem Kerzenlicht die Augen von Gross und Klein. Die Vorweihnachtszeit wenn die Tage kürzer und die Abende länger werden, der Gabentisch vorbereitet und die Weihnachtsmärkte mit Glühwein oder Punsch zum Stöbern einladen...Bald nun ist Weihnachten.
7 Artikel gefunden

Advent, Advent, ein Lichtlein brennt natürlich auf dem Adventskranz aus Keramik


"Sind die Lichter angezündet Freude zieht in jeden Raum Freunde zieht in jeden Raum, Weihnachtsfreude wird verkündet unter jedem Lichterbaum. Leuchte Licht mit hellem Schein, überall überall soll Freude sein." Heisst es im Weihnachtsgedicht der Kinderbuchautorin Erika Engel (um 1951 geschrieben)

Wenn der Blumenring HB 735 mit den kleinen Leuchtern HB 209 versehen, auf einem Weihnachtssteller mit Tannenzweigen verziert und allerlei süssen Leckereien garniert wird, sehnt sich ein Jeder den kommenden Adventssonntag herbei, um eine weitere Kerze mit Zündhölzern zum Leuchten zu bringen. Begeistert stellen wir fest das die 4. Adventssonntage wie im Flug vergehen, die Weihnachts-Dekoration die uns allseits umgibt stimmt uns friedvoll auf das Weihnachtsfest ein.

Zierkeramiken im Alltag - der Adventskranz auf der Kaffeetafel


Auf dem gedeckten Tisch hält mit dem Adventskranz nun auch die Zierkeramik Einzug und wird zum Blickfang. Gern wird ein grosser Teller oder auch ein Tablett genommen um die Adventskranz ebenso noch mit frisch gebackenen Plätzchen umlaufend oder mittig zu verzieren. Die Weihnachtsbäckerei mit Plätzchen aus Mandeln, Nüssen, Zimt, Rosinen aber auch der Christstollen all die Naschereien können in Schalen, Dosen und auf grossen Tellern stilvoll serviert und dabei die Farben und Dekore ähnlich den Christbaumkugeln am Tannenbaum untereinander auf mit Geschirr aus Keramik kombiniert werden. Jeden Tag ein neues Bild, HB-Keramikgeschirr ist Zierkeramik und alltagstauglich zugleich. Warm in der Hand, schmeicheln einem die handgefertigten Feinstkeramiken aus den HB Werkstätten in Marwitz, die dort seit Jahrzehnten traditionell hergestellt werden und lösen oftmals die Sammelleidenschaft aus. Kommen sie doch einfach vorbei und erleben bei einer Werksbesichtigung wieviel Gedult, Geschick und Fleiss in jeder einzelnen Keramik steckt. Sie sind herzlich willkommen.