+++Kaufe einen Römertopf der 1. Wahl und im Warenkorb findest Du Deinen 50 EUR Geschenkgutschein+++

 

Preis

Farbe/Dekor

Kollektionen

roemertopf-482-haehnchenroemertopf-482-ofenroemertopf-482-offen

Römertöpfe – handgefertigt in den HB Werkstätten für Keramik

Ob festliches Mahl in großer Gästerunde, Dinner zu zweit oder herzhaftes Mittagessen: Der Römertopf ist und bleibt ein fester Bestandteil in der Küche. Kein Wunder, denn mit dem naturbelassenen Bräter lassen sich diverse Rezepte ganz einfach umsetzen. Nicht nur zum fettarmen Dunstgaren und Kochen, auch zum Backen von Brot oder als Vorratstopf empfehlen sich die stilvollen Römertöpfe von Hedwig Bollhagen, die direkt in unserer Keramikmanufaktur in Brandenburg von Hand gefertigt werden und das Gütesiegel Made in Germany tragen.

Auch unsere Rohstoffe stammen direkt aus Deutschland – der von uns verwendete Ton ist ein Naturprodukt aus dem Westerwald. Römertöpfe von Hedwig Bollhagen werden im Handgießverfahren hergestellt und mit lebensmittelechter, gesundheitlich unbedenklicher Farbe behandelt. Mit kunsthandwerklicher Expertise werden in vielen Arbeitsschritten einmalig schöne Tontöpfe im ovalen Schwung hergestellt, die sich nicht nur vielseitig verwenden, sondern nach Gebrauch auch ganz leicht reinigen lassen.

Hedwig Bollhagen Römertöpfe werden wie alle unsere Qualitätsprodukte von Hand gefertigt – jeder Römertopf ist ein Unikat. Diese Produktionsweise behalten wir bereits seit über 85 Jahren bei und führen damit als eine der bedeutendsten Keramikmanufakturen weltweit das Erbe von Hedwig Bollhagen formvollendet weiter. Die Römertöpfe gehen bis zu 60 Mal durch die Hände unserer erfahrenen Mitarbeiter, bis sie schließlich unsere strengen Qualitätsanforderungen, typisch für alle Premium-Produkte von Hedwig Bollhagen, erfüllen. Besuchen Sie die HB Werkstätten für Keramik doch einmal selbst und lernen Sie die Herstellungsweise von Römertöpfen, Auflaufformen und weiterem handgefertigten Geschirr bei einer unserer interessanten Werksführungen live kennen. Wir freuen uns auf Sie! mehr lesen

Mehr lesen
13 Artikel gefunden

Gesunder Genuss: Römertöpfe haben viele Vorteile

Seit eh und je beliebt – mit dem Römertopf lassen sich erdenklich viele Speisen fettfrei oder sogar gänzlich fettfrei kochen. Auch ohne Zugabe von Öl bleibt der volle Geschmack erhalten, Aromen können sich während des Dampfgarens optimal im eigenen Saft entfalten. Außerdem behält das Essen bei der kalorienarmen Zubereitung im Römertopf auch seine wertvollen Vitamine und Nährstoffe. Das Prinzip dahinter: Während des Garens im Backofen wird über den Tontopf kontinuierlich Flüssigkeit ans Essen zurückgegeben. Unter dem Deckel kann sich der Sud ideal im Tontopf ausbreiten und damit alle Sorten von Fleisch, Fisch und Gemüse butterweich und saftig aromatisch garen. Viele Menschen schätzen das Dunstgaren im Römertopf als besonders gesunde Zubereitungsmethode, mit der sich unkompliziert viele raffinierte Mahlzeiten kreieren lassen. Römertöpfe gehören in jede Küche; sie sind praktische Allrounder, die sich sogar noch zusätzlich zum Brotbacken verwenden lassen. Und natürlich ebenfalls zur anschließenden Aufbewahrung – der Römertopf mit Deckel ist ein hervorragender Brottopf.

Traditionell gefertigt, modern in der Anwendung: Römertöpfe aus dem Hause HB

Kochen und Backen mit dem Römertopf ist weit verbreitet und geht auf eine lange Geschichte zurück. Wie der Name bereits vermuten lässt, nutzten bereits die alten Römer Tontöpfe als Dunstgarer. Der Römertopf wie wir ihn kennen, genießt aufgrund vielseitiger kulinarischer Möglichkeiten auch heute noch große Beliebtheit in modernen Haushalten. Schnell ist eine komplette Mahlzeit zubereitet – oder Sie verwenden Römertöpfe zum Backen von saftigem Brot und als allseits nützlicher Vorratstopf, der eine hygienischen Aufbewahrung garantiert. Auch wenn Gäste zu Besuch kommen, lassen sich dank Römertöpfen immer wieder neue Ofen-Spezialitäten zaubern, die jeden erdenklichen Geschmack bedienen. Der traditionell geschätzte Römertopf präsentiert sich im klassischen Hedwig Bollhagen Design als besonders stilvoller Küchenhelfer. Unsere handgefertigten Römertöpfe mit Deckel sind nicht nur wunderschön anzusehen, sondern erweisen sich auch bei jeder Gelegenheit als langlebige Gebrauchskeramik, die man nicht missen möchte.

Römertöpfe in der Anwendung – so klappt’s am besten

Dunstgaren mit dem Römertopf ist wirklich einfach und praktisch. Der verwendete Ton ist ein Naturprodukt und kann Flüssigkeiten besonders gut aufnehmen sowie unter Hitzeeinwirkung wieder abgeben. Für optimal gedünstetes Essen sollte der Römertopf von Hedwig Bollhagen zunächst mit Wasser bedeckt werden (mindestens 15 Minuten), damit das Material Feuchtigkeit aufnehmen kann. Nachdem der Bräter mit Zutaten der Wahl gefüllt wurde, kommt er auf die mittlere Schiene im nicht vorgeheizten Backofen. Wer Aufläufe mit knuspriger Kruste im Römertopf zubereiten will, sollte den Deckel ein paar Minuten vor Ende der Backzeit abnehmen. Auch Fisch und Meeresfrüchte lassen sich im Römertopf wunderbar garen, aufgrund des Eigenaromas sollte man dafür allerdings einen eigens dafür bestimmten Römertopf wählen. Da ist es doch gut, dass unser Shop die beste Auswahl für einen oder auch mehrere einzigartige Römertöpfe bietet.

Termin buchen
Diese Website verwendet Cookies für Analysen, personalisierte Inhalte und Werbung. Wenn Sie diese Website nutzen, erklären Sie sich mit dieser Verwendung einverstanden. Weitere Informationen finden Sie hier OK